Bei uns stimmt auch
die Chemie!

Zur Historie

NUMAFERM ist ein junges Biotechnologie Startup aus Düsseldorf. Das Unternehmen ist ein Spin-Off des Instituts für Biochemie der Heinrich-Heine-Universiät in Düsseldorf. Der Grundstein des IPs wurde  durch Dr. Christian Schwarz und Dr. Sander Smits am Institut von Prof. Dr. Lutz Schmitt gelegt. Nach mehreren Pre-Seed Projekten, darunter ein „Exist Forschungstransfer“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, wurde die NUMAFERM GmbH im Januar 2017 gegründet. Anschließend hat NUMAFERM seine Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Zu den Investoren gehören die beiden QIAGEN Mitgründer Prof. em. Dr. Dr. h.c. Detlev Riesner und Dr. Jürgen Schumacher, der High-Tech-Gründerfonds, der European Investment Fund und Evonik Venture Capital.

Our Team

Philipp Bürling

Philipp Bürling

CFO

Philipp erhielt 2007 sein Diplom in Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim. Er hatte zuletzt verschiedenen Management Positionen in der Logistik Branche inne wo er Expertise in den Bereichen General Management und Projektmanagement sammelte. Philipp schloss sich Ende 2015 dem Gründungsvorhaben an und ist Mitgründer und kaufmännischer Geschäftsführer.

Thomas Kalthoff

Thomas Kalthoff

Senior Scientist

Thomas studierte Chemieingenieurwesen an der Fachhochschule Niederrhein in Krefeld. Als Prozessentwickler in der Biokatalyse war er Mitbegründer der Jülich Fine Chemicals GmbH. Nach der Übernahme durch Codexis, Inc. in 2005 befasste sich Thomas mit der Technologieintegration und Maßstabsvergrößerungsprojekten für die Produktion chiraler Pharmarohstoffe bevor er 2010 als Senior Prozessingenieur zu Johnson Matthey CCT wechselte. Seit 2017 unterstützt Thomas das Numaferm-Team im Bereich Aufreinigung und scale-up.

Dr. José Montoya

Dr. José Montoya

Scientist

José studierte Pharmazie (B.Sc.) und Mikrobiologie (M.Sc.) an der Nationalen Universität Kolumbiens. Danach promovierte er am Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie der Universität Ulm, wo er an der genetischen Verbesserung der Produktion von 1,3-Propandiol gearbeitet hat. Nach dem Abschluss der Promotion im Januar 2013, hat er als PostDoc an der Universität Ulm und als Junior Researcher bei Abengoa Research (Sevilla, Spanien) im Bereich der bakteriellen Produktion von Butanol gearbeitet. Seit Oktober 2015 arbeitet José bei Numaferm GmbH in den Bereichen Molekularbiologie und Peptid-Screening.

Dr. Christian Schwarz

Dr. Christian Schwarz

CEO

Christian erhielt 2012 an der Heinrich-Heine-Universität seinen Doktortitel, nachdem er am Institut für Biochemie unter der Leitung von Prof. Dr. Lutz Schmitt promovierte. Aus dieser Zeit entstanden +10 peer-reviewed Publikationen, die NUMAFERM-Technologien und mittlerweile mehr als zehn Patente/Patentanmeldungen. Für seine bahnbrechenden Entwicklungen erhielt er u.a. den „Deutschen Studienpreis 2013“. Nach seiner Zeit als Projekt- und Gruppenleiter im Institut für Biochemie, u. a. eines EXIST-Forschungstransfers, ist er nun geschäftsführender Gesellschafter der NUMAFERM GmbH und verantwortlich für die Bereiche F&E und IP Strategie.

Dr. Janpeter Stock

Dr. Janpeter Stock

Senior Scientist

Janpeter schloss 2010 sein Biologiestudium an der Universität von Düsseldorf ab. Seine Promotion zum Thema Proteinexpression in Pilzen führte er am Institut für Mikrobiologie durch. Im Rahmen dessen entwickelte er Methoden, um Proteinsekretion nachzuweisen und schloss die Arbeit 2014 ab. Bei NUMAFERM ist Janpeter verantwortlich für die Labororganisation und die Bereiche Gentechnik und Produktentwicklung.

Dr. Andreas Uhde

Dr. Andreas Uhde

Senior Scientist

Andreas hat an der Hochschule Anhalt in Köthen Biotechnologie studiert. Zwei Jahre arbeitete er im Bereich der Enzymproduktion und entwickelte Methoden zum High-Throughput-Screening wo er Erfahrungen im Bereich weiße Biotechnologie sammelte. Seinen Doktortitel erhielt er 2014 von der Universität zu Köln zum Thema Metabolic Engineering mikrobieller Aminosäureproduzenten. Bei Numaferm ist Andreas verantwortlich für die Entwicklung von Fermentationsstrategien, die Produktion der Peptide und den Scale-up dieser Prozesse.

Dr. Hilke Wobst

Dr. Hilke Wobst

Senior Scientist

Hilke studierte Ökotrophologie an der Universität Bonn. Während ihrer Promotion im Bereich der Neurobiologie beschäftigte sie sich mit Protein-Protein Interaktionen die einen Einfluss auf die Entwicklung und die Funktionsfähigkeit von Gehirnzellen haben. Dabei erlangte sie wertvolle Erfahrungen im Bereich der Proteinexpression und –aufreinigung. Seit Oktober 2015 ist Hilke verantwortlich für den Downstream Prozess der biotechnologisch hergestellten Peptide bei NUMAFERM.